Preise

Vorab ein Wort zum Thema Geld...

 

Eines der wichtigsten "Werkzeuge" in meiner Arbeit ist die ZEIT, die ich mir für Sie nehme. Dies unterscheidet mein Angebot maßgeblich von den Möglichkeiten einer über die Krankenkasse finanzierten Arztpraxis. Sie bezahlen mich für meine Kompetenz, mein Wissen, meine langjährige Erfahrung - aber eben auch dafür, dass Sie bei mir wirklich Raum für Ihr Anliegen bekommen.

 

Sollten Sie sich in einer finanziell schwierigen Situation befinden, kontaktieren Sie mich bitte, damit wir einen gemeinsamen Weg finden. Geld soll nicht der Grund sein, der Sie von einer Behandlung bei mir abhält!


 

Wichtiges zur Übernahme der Kosten für Homöopathie durch die Krankenkasse

Kostenerstattung über private KV: Fast alle privaten Kassen übernehmen von mir nach der GOÄ (Ärztliche Gebührenordnung) abgerechnete Kosten vollständig oder teilweise. Bitte erkundigen Sie sich vorab bei Ihrer Kasse.

Sollten Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung sein, lohnt es sich evtl., eine Zusatzversicherung abzuschließen. (Informationen siehe Bundesverband für homöopathische Ärzte DZVhÄ).

 

Warum sind die Kosten für Homöopathie relativ hoch?

Ich führe grundsätzlich zunächst ein langes Erstgespräch, um Sie kennenzulernen. Dies dient gleichzeitig zur ausführlichen, ganzheitlichen Anamnese. Ein Erstgespräch in einer regulären Arztpraxis dauert maximal 15 Minuten. Ich nehme mir dafür mindestens 90 Minuten, bei komplexen Zusammenhängen bis zu 150 Minuten. Danach nehme ich eine gründliche Auswertung vor, anschließend erfolgt eine sorgfältige Zusammenstellung der individuellen Arzneien für Sie. Ich bestelle diese Arzneien für Sie und lasse Sie ihnen direkt zuschicken (die Apotheke legt ihre Rechnung direkt bei, Kosten liegen i.d.R. zwischen 20 und 50 Euro).

Etwa 14 Tage nach dem Versand der Arznei führe ich mit Ihnen ein Telefonat, um zu hören, wie die ausgewählten homöopathischen Medikamente bei Ihnen wirken.

 


 

Wollen Sie lieber erst mal sehen, auf wen Sie sich da ggf. einlassen?

Nutzen Sie gerne die Möglichkeit, für ein unverbindliches Kennenlernen einen kostenfreien "Schnuppertermin" von 15 min zu vereinbaren!

 


Beratung

 

60 min/95 Euro

 

Abendzuschlag

ab 18.30 Uhr und

Wochenendzuschlag

20 Euro/Std.

 

Sollten umfassendere Recherchen sinnvoll werden, informiere ich Sie vorab über ggf. entstehende Kosten.

Homöopathie

 

Erstanamnese, Ausarbeitung, Bestellung der Arznei, Telefonat nach 14 Tagen

250-275 Euro

 

 

Folgeanamnese

60 min/95 Euro

 

Telefonate je nach Dauer

15-30 Euro

Gynäkologie

 

60 min/95 Euro

 

Abendzuschlag

ab 18.30 Uhr und

Wochenendzuschlag

20 Euro/Std.

 

 

 

Salutogenese

 

Ich werde eine salutogenetische Beratung ab Herbst 2019 anbieten.