Stressregulations-Kurs

Sie wollen Ihre bisherigen Stressmechanismen besser kennenlernen?
Sie wollen neue Wege
entwickeln, mit Belastungen umzugehen?
Sie wollen selbstbestimmter und stressfreier im Leben stehen können?

 

Dann sind Sie in meinem Stressregulations-Kurs genau richtig!

 

Der Kurs setzt sich zusammen aus theoretischen Anteilen (aktuellen Erkenntnissen zum Thema Stress) und praktischen Einheiten.

 

Das wöchentliche Training findet in jeweils 90-minütigen Sitzungen statt.

 

 

Das Besondere an diesem Kurs ist, dass Sie nicht nur Übungen zur Entspannung kennenlernen, sondern mit Fragen und Dialogen auch zu einer vertieften Wahrnehmung Ihrer selbst und zu einer neuen Haltung sich selbst gegenüber geführt werden.

 


Kurs zur Stressregulation und Entwicklung von Krisen-Stärke hin zur Gelassenheit 
Beginn der neuen Kurse im Dezember 2022


Wann? 

jeweils donnerstags  von 19.00 - 20.30 Uhr
Die Kurse bestehen aus 8 Modulen und finden wöchentlich statt.


Wo?
Für den Kurs ab Dezember 2022 wird der Veranstaltungsort noch bekannt gegeben.


Wieviel?
Die Gesamtkosten betragen insgesamt 295,00 Euro, davon werden 100-150 Euro von den gesetzlichen Krankenkassen im Rahmen der Präventionsförderung erstattet (bitte erkundigen Sie sich vorab bei Ihrer Kasse). Der Kurs ist zertifiziert. Es gibt nach jedem Modul ein Handout zur Vertiefung.

Die Platzzahl ist begrenzt, Anmeldung ist ab sofort möglich!


Den Flyer zum Kurs können Sie hier herunterladen:

Download
Flyer zum Stressregulations-Kurs von Sabine Anna Klüpfel
Flyer zum Stressregulations-Kurs von Sab
Adobe Acrobat Dokument 319.4 KB

Sie interessieren sich für die wissenschaftlichen Hintergründe des TSF-Stressregulationskurses?

Das Training wurde von dem Begründer von SalKom®, dem Arzt Theodor Dierck Petzold entwickelt, er leitet das Zentrum für Salutogenese.


Was 'bringt' so ein Kurs?

Hier finden Sie einige Rückmeldungen der bisherigen Teilnehmer*innen.